Amtliche Mitteilungen

IMG_0525 (Foto: Janine Scherrer)
per 12. Januar 2023: Auflage/Broschüre Synodalwahlen 2023 - Kandidaten
» Flyer herunterladen

Kirchgemeindeversammlung vom 11.Dezember 2022.
Publikation der Abstimmungs- und Wahlergebnisse:

Publikationsdatum 15.12.2022
Kirchgemeindeversammlung vom 11. Dezember 2022
Publikation der Abstimmungs- und Wahlergebnisse:
1. Genehmigung des Jahresbudget 2023
Das Budget 2023 wurde einstimmig angenommen.
2. Abnahme der Kirchgemeindeordnung
Die auf Grund von Änderungsanträgen aus der Versammlung bereinigte Kirchenordnung wurde einstimmig angenommen und wird dem Kirchenrat zur Genehmigung vorgelegt.
3. Ergänzungswahl der RPK
In Ergänzung zu den bereits gewählten Mitgliedern der RPK Beat Binder(Präsident), Reto Busenhart und Roger Scherrer wurden einstimmig gewählt: Irene Jöhr und Thomas Probst.

4. Aussprache über das kirchliche Leben.

Die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Anregungen zu machen, wurde von den Versammlungsteilnehmenden rege genutzt. Die Kirchenpflege hat die Anliegen entgegen genommen und wird diese weiter verfolgen.

Daniel Meier, Präsident der Kirchenpflege

Rechtsmittelbelehrung:

„Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen , von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Bezirkskirchenpflege Hinwil (Carola Heller, Präsidentin, Brütten 1, Steg), schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Sie ist in genügender Anzahl für die Rekursinstanz und die Vorinstanz einzureichen. Der angefochtene Beschluss ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Das Rekursverfahren in Stimmrechtsfragen ist kostenlos. Im Übrigen hat die unterliegende Partei die Kosten des Rekursverfahrens zu tragen.“