Agenda Angebote Was tun bei Über uns Publikationen KG-Plus Links  

Abendmahl

BannerAbendmahl.jpg

"Das Abendmahl wird nach dem Zeugnis des Neuen Testaments als Zeichen des Bundes begangen, den Gott in Jesus Christus mit seiner Gemeinde geschlossen hat. Es verkündet Tod und Auferstehung Jesu Christi und das Kommen seines Reiches. In der Gemeinschaft mit ihm hat die im Abendmahl sichtbare Verbundenheit des Glaubens und der Liebe ihren Grund. Die Gemeinde vereinigt sich dazu in Dankbarkeit, Freude und Gehorsam. Zum Abendmahl ist jeder Gottesdienstbesucher eingeladen." (Kirchenordnung Artikel 65)

Einmal im Monat und an den kirchlichen Festtagen feiern wir das Abendmahl in verschiedenen Formen:

  • wandelnd
  • im Halbkreis

Im "Kirchenzettel" des Zürcher Oberländers und in der Chileziitig sehen Sie, welche Form an den jeweiligen Sonntagen vorgesehen ist.
Personen, die aus gesundheitlichen Gründen gerne das Abendmahl zuhause feiern möchten, wenden sich an die Pfarrpersonen.

 
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
quer denken / frei handeln / neu glauben
mehr...