Agenda Angebote Was tun bei Über uns Publikationen KG-Plus Links  

Eneagrammkurs

2018Wietickstdu.jpg

Jeweils am Mittwoch von 19.30 bis 22 Uhr im Kirchgemeindehaus Bäretswil
23. und 30. Januar; 6. und 13. Februar; 6., 13. und 20. März 2019

Was ist das Enneagramm?

Das Enneagramm ist ein Erkenntnismodell, das Menschen auf ihrem Weg im Umgang mit sich selbst und mit anderen begleiten will. Das biblisch-christliche Menschenbild geht davon aus, dass Gott einzigartige Persönlichkeiten geschaffen hat. Dennoch lassen sich gewisse «Gesetzmässigkeiten» im menschlichen Verhalten aufzeigen. Das Modell des Enneagramms beschreibt neun verschiedene Persönlichkeitsmuster und deren Beziehungen zu einander. Es geht davon aus, dass jeder Mensch grundsätzlich einem Muster zugeordnet werden kann.

Das Verstehensmodell liefert nicht fertige Rezepte, sondern öffnet die Augen für die eigene Persönlichkeit (und die der andern). Es geht um Selbsterkenntnis und wo nötig um Umdenken, Umkehr, Verwandlung und Wachstum.

An sieben Kursabenden werden die 9 Typologien des Enneagramms im christlichen Kontext vorgestellt.

Vorkenntnisse sind keine nötig. Die Kursteilnehmenden bestimmen selbst, wie viel sie von sich persönlich einbringen
wollen. Eine gewisse Offenheit und die Bereitschaft, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, ist erwünscht.

An jedem Abend gibt es einen Vortrag, eine meditative Besinnung und einen einen Austausch.

Der Kurs findet in diesem Jahr an einem Mittwochabend statt, da-mit die, die im letzten Winter am Donnerstag nicht teilnehmen konnten, auch noch die Möglichkeit haben, ihn zu besuchen.

Infos zum Kurs:

Kursleitung: Ruth Maria Michel
Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften, evangelischer und katholischer Theologie, christlicher Meditation, Exerzitienleiterin, langjährige Enneagrammtrainerin ÖAE, Mitarbeiterin VBG im Ressort Spiritualität.

Die Kursleiterin Ruth Maria Michel stellt an sieben Kursabenden die neun Typen des Enneagramms und ihre Dynamik im christlichen Kontext vor - und macht sie auch auf spielerische und dabei eindrückliche Weise erfahrbar.

Vorkenntnisse sind keine nötig. Die Kursteilnehmenden bestimmen selbst, wie viel sie von sich persönlich einbringen wollen. Eine gewisse Offenheit und die Bereitschaft, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, ist erwünscht.

Organisation / Infos:
Marc Heise, Pfarrer
Tel: 043 833 65 50,
E-Mail senden

Kosten
Kosten (inkl. Kursunterlagen und Getränke in der Pause)

CHF 130.– Einzelperson oder CHF 200.– Paar (für Mitglieder der Kirchgemeinde Bäretswil)

CHF 160.– Einzelperson oder CHF 250.– Paar (für alle Übrigen)

FrühbucherInnenrabatt von CHF 30.- bei Anmeldung bis am 9. Dezember 2018. Kursgeldermässigung möglich. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können.

Anmeldung
bis spätestens am 13. Januar 2019 ans Sekretariat:
E-Mail senden
Tel: 043 833 65 51

mit Angabe von Name, Adresse und evt. Zugehörigkeit zur Kirchgemeinde.
Sie erhalten eine Kursbestätigung.

Flyer & Anmeldung Enneagrammkurs
 
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
quer denken / frei handeln / neu glauben
mehr...