Agenda Angebote Was tun bei Über uns Publikationen KG-Plus Links  

Pfarrbestätigungswahlen

Statement Kirchenpflege zur Pfarrwahl vom 9. Februar 2020

Wir sind eine lebendige Kirchgemeinde mit einer grossen Anzahl an Gefässen und Angeboten in reformatorischer Vielfalt für alle. Sie werden von unterschiedlichsten Kirchenmitgliedern genutzt und geschätzt. Dahinter stehen unsere Mitarbeiter*innen, zahlreiche Freiwillige sowie ein eingespieltes Pfarrteam. Wir befürworten die damit verbundenen Formen von Beteiligung, Mitmachen und Mitdenken und gestalten dazu die entsprechenden Rahmenbedingungen.

Wie in der Dezember-Ausgabe der «Chileziitig» erwähnt und an der Kirchgemeinde-versammlung vom 08.12.19 ausgeführt, arbeiten wir dort an der Klärung von Zielen, Aufträgen und Kompetenzen, wo sich in der Zusammenarbeit Schwierigkeiten gezeigt haben. Wir haben dazu Anfang Jahr auch einen begleiteten Prozess angestossen.
Als Kirchenpflege der reformierten Kirche Bäretswil stehen wir hinter unserem Pfarrteam und empfehlen aus diesem Grund unseren Pfarrer Marc Heise und unsere Pfarrerin Regula Langenegger zur Wiederwahl.

Ihre Kirchenpflege

      

Amtliche Mitteilungen
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Bäretswil
Pfarrbestätigungswahlen 2020 – Anordnung Urnenwahl

Die Kirchenpflege beschliesst:

1. Es findet für folgende Pfarrerinnen und Pfarrer gemäss Art. 125 Abs. 1 der Kir-chenordnung in Verbindung mit § 24f Abs. 1 lit. a und b der Verordnung über das Pfarramt in der Landeskirche eine Wahl an der Urne statt:

Pfarrer Marc Heise mit 75 Stellenprozenten
Pfarrerin Regula Langenegger mit 55 Stellenprozenten

2. Die Urnenwahl gemäss Ziffer 3 findet am 9. Februar 2020 statt.

3. Die Wahlleitung wird der politischen Gemeinde Bäretswil übertragen.

4. Die Wahl/en erfolgt/en unter dem Vorbehalt einer Änderung der massgebenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der Amtspflichten der vorgeschlagenen Pfarre-rinnen und Pfarrer in örtlicher und inhaltlicher Hinsicht während der Amtsdauer.

5. Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politi-schen Rechte und ihre Ausübung binnen 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Hinwil erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der an-gefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen oder genau zu bezeichnen.

6. Mitteilung an die pol. Gemeinde Bäretswil, an die Bezirkskirchenpflege sowie an den Kirchenrat.

7. Veröffentlichung im Zürcher Oberländer und auf der Homepage der Kirchge-meinde Bäretswil.

8. Amtlich veröffentlicht am 20.12.2019 auf der Homepage der Gemeinde Bäretswil

Bäretswil, 20.12.19
Evangelisch-reformierte Kirchenpflege

Der Präsident: Daniel Stoller-Schai
Der Aktuar: Michael Bärtschi

Pfarrbestätigungswahlen 2020 - Anordnung Urnenwahl

      

Amtliche Mitteilungen
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Bäretswil
Pfarrbestätigungswahlen 2020 – Publikation Bestätigung und Aufteilung der Stellenprozente

Die Kirchenpflege beschliesst:
1. Die der Kirchgemeinde im Pfarramt zur Verfügung stehenden Stellenprozente werden für die Amtsdauer 2020–2024 wie folgt aufgeteilt: Pfarrer Marc Heise mit 75 Stellenprozent, Pfarrerin Regula Langenegger mit 55 Stellenprozent.

2. Den Stimmberechtigten der Kirchgemeinde wird zur Bestätigung für die Amtsdauer 2020–2024 mit den Stellenprozenten gemäss Ziffer 1 vorgeschlagen: Pfarrer Marc Heise und Pfarrerin Regula Langenegger.

3. Gemäss § 13 Abs. 3 des Kirchengesetzes kann mindestens ein Zwanzigstel der Stimmberechtigten bzw. können bei mehr als 2000 Stimmberechtigten mindestens 100 Stimmberechtigte der Kirchgemeinde für die in Ziffer 2 aufgeführten Pfarrpersonen schriftlich die Wahl an der Urne verlangen. Die Unterschriften sind der Kirchenpflege, Sekretariat ref. Kirchgemeinde, Schulhausstrasse 12, 8344 Bäretswil, binnen 30 Tagen seit der amtlichen Veröffentlichung dieses Beschlusses einzureichen. Wird binnen dieser Frist keine Urnenwahl verlangt, so wird die Kirchenpflege die Pfarrpersonen gemäss Ziffer 2 als in stiller Wahl gewählt erklären.

4. Die stille Wahl und die Wahl an der Urne erfolgen unter dem Vorbehalt einer Änderung der massgebenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der Amtspflichten der gewählten Pfarrpersonen in örtlicher und inhaltlicher Hinsicht während der Amtsdauer.

5. Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung binnen 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Hinwil, Herr Uwe Müller-Gauss, Hörnlistr. 75b 8330 Pfäffikon, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen oder genau zu bezeichnen.

6. Mitteilung an die Gemeindeverwaltung Bäretswil, an die Bezirkskirchenpflege sowie an den Kirchenrat.

7. Amtliche Veröffentlichung im ZO.

Auf unserer Homepage wird es auch aufgeschaltet werden.

Bäretswil, 13. November 2019

Evangelisch-reformierte Kirchenpflege
Bäretswil

Pfarrbestätigungswahlen 2020 Publikation und Stellenprozente.pdf
 
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
unserer Kirchgemeinde
mehr...
quer denken / frei handeln / neu glauben
mehr...
Es ist soweit - das druckfrische Doku-Buch zum Kirchentag kann bestellt werden!
mehr...