Taizé-Gottesdienste

Der besinnliche Gottesdienst mit Liedern aus Taizé.
22786055028_1f4ed9addf_k<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirche-baeretswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>6</div><div class='bid' style='display:none;'>192</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Zielgruppe

Erwachsene
Personen, die einen ruhigen und besinnlichen Gottesdienst vorziehen.

Ort und Zeit

in der Kirche, je 09.30 Uhr

Nächste Daten

13.09.2020   Taizé-Gottesdienst
15.11.2020   Taizé-Gottesdienst

Kontakt

Pfr.
Daniel Kunz
Schulhausstr. 12
8344 Bäretswil

052 386 12 02

Pfr.
Lukas Zünd
Schulhausstr. 12
8344 Bäretswil

Das erwartet Sie

Die Taizé-Gottesdienste sind in manchen Kirchgemeinden schon längst etabliert. Taizé ist ein kleines Dorf im französischen Burgund, bekannt für die Bruderschaft, die seit dem 2. Weltkrieg eine ökumenische ‚communité‘ bildet, ein Refugium für Menschen in Not. Bekannt geworden sind sie vor allem durch ihre ruhigen, einfachen, melodiösen und mehrstimmigen Gesänge, geprägt von Frère Roger und dem musikalisch begnadeten Jacques Berthier.
In Bäretswil feiern wir die Taizé-Gottesdienste 5x im Jahr während den normalen Sonntagsgottesdienstzeiten. Vaidas Alaune, unser Kirchenmusiker verantwortet, zusammen mit dem Taizéensemble, das aus Freiwilligen besteht und die Lieder vielstimmig einführt, die Musik und den Gesang. Entgegen Taizéfeiern in anderen Gemeinden gibt es bei uns in den Taizé-Gottesdiensten immer auch eine Predigt. Manchmal findet ein Segnungsteil statt, wo die Kirchgemeindeglieder auf Wunsch persönlich gesegnet werden, oder es wird eine Abendmahlsfeier integriert.