Drittklassunti

...der Religionsunterricht für die DrittklässlerInnen.
Gottesdienst mit dem Drittklasunti <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirche-baeretswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>50</div><div class='bid' style='display:none;'>64</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Für wen

Kinder in der dritten Klasse.

Ort & Zeit

Der Unterricht findet jeweils am Mittwoch von 12.30 – 13.45 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus Bäretswil statt, von 12.00 – 12.30 Uhr essen wir gemeinsam den mitgebrachten Lunch.

Nächste Daten

04.11.2020   Drittklassunti
08.11.2020   Drittklass-Unti-Taufgottesdienst
18.11.2020   Drittklassunti
02.12.2020   Drittklassunti
16.12.2020   Drittklassunti
06.01.2021   Drittklassunti
20.01.2021   Drittklassunti
03.02.2021   Drittklassunti
17.02.2021   Drittklassunti
10.03.2021   Drittklassunti
24.03.2021   Drittklassunti inkl. Zmittag
28.03.2021   Drittklassunti-Abendmahlsgottesdienst prov.

Kontakt

Mirjam Binder <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Cristina&nbsp;Ehrat)</span>
Mirjam Binder
Schulhausstr. 12
8344 Bäretswil

044 939 36 66

Was uns wichtig ist

Ziel/Themen
Der kirchliche 3.Klass-Unti ist nach der Mini-Chile der zweite verbindliche Abschnitt auf dem Weg zur Konfirmation. Ziel des Unterrichts ist es, die Kinder mit ihrer Kirche vertraut zu machen. Der Unterricht kreist um die Themen Taufe - Beten - Ostern - Abendmahl - Pfingsten. Biblische Geschichten fehlen nicht und zwei Gottesdienste gehören auch dazu. Die Unterrichtenden gestalten die Themen so, dass sich die Kinder wohl und angesprochen fühlen. Nicht getaufte Kinder sind selbstverständlich auch herzlich eingeladen.

Feiern
Die Kinder gestalten während dem 3. Klass-Untijahr mit den Katechetinnen zwei Gemeindegottesdienste; einmal zum Thema Taufe, einmal zum Thema Abendmahl. Kinder und Eltern gewinnen dadurch Einblick ins Feiern der Gemeinde.

Verantwortung der Eltern
An erster Stelle sind es die Eltern, die ihren Kindern den Glauben weitergeben. Der kirchliche Unterricht unterstützt und ergänzt die religiöse Erziehung in der Familie. Dabei ist es von grosser Bedeutung, dass die Eltern hinter diesem Unterricht stehen. Wo sie ihr Interesse am kirchlichen Unterricht bekunden, erleichtern sie die Arbeit der Katechetinnen und zeigen dem Kind, dass die Auseinandersetzung mit Fragen des Glaubens wichtig ist.

Unterrichtende
Qualifizierte Katechetinnen gestalten das Unterrichtsjahr im Auftrag der Kirchgemeinde. Sie bauen die Beziehung zu den Kindern auf und suchen den Kontakt zu Eltern (Elternabende, Gottesdienste).

Punkte
Mit dem Besuch des 3.-Klass-Untis werden Ihrem Kind 30 Punkte gutgeschrieben. Es braucht weder Punkte noch Konfirmationsurkunde, um Christ und Mitglied unserer Kirche zu sein. Dennoch halten wir im kirchlichen Unterricht eine gewisse Kontinuität für sinnvoll. Sollte der regelmässige Besuch des Drittklassuntis für Ihr Kind schwierig sein, dann nehmen Sie bitte mit unserer Katechetin, Mirjam Binder, Kontakt auf. Gemeinsam werden wir eine Lösung suchen.

Dokumente