Minichile

Der Religionsunterricht für die Kleinsten
MiniChile<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirche-baeretswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>49</div><div class='bid' style='display:none;'>63</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Für wen

Kinder in der 2. Klasse

Ort & Zeit

Die Tages-Lagerwoche findet jeweils von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr (am Freitag bis 12.00 Uhr)in der zweiten Herbstferienwoche im Kirchgemeindehaus statt. Dazu kommt ein Wochenende im Frühling.

Der Informationsabend für die Eltern der zukünftigen Zweitklässler und der Konfirmanden findet jeweils im Frühling statt und wird in der Chileziitig ausgeschrieben sowie separat dazu eingeladen

Nächste Daten

12.10.2020   Minichile-Lager
13.10.2020   Minichile-Lager
13.10.2020   Minichile-Lager
14.10.2020   Minichile-Lager
15.10.2020   Minichile-Lager
16.10.2020   Minichile-Lager
09.04.2021   MiniChile Weekend
10.04.2021   MiniChile Weekend
10.04.2021   MiniChile Weekend Gottesdienst
18.10.2021   MiniChile Herbstlager prov.
19.10.2021   MiniChile Herbstlager prov.
20.10.2021   MiniChile Herbstlager prov.

Kontakt

Mirjam Binder
Schulhausstr. 12
8344 Bäretswil

044 939 36 66

Verena Mast
Schulhausstr. 12
8344 Bäretswil

052 397 17 70

Was uns wichtig ist

Kinder, die der Reformierten Kirchgemeinde angehören, besuchen während des zweiten Schuljahres die Mini-Chile. Die Kirche möchte die Kinder und deren Familien begleiten. Die Mini-Chile ist eine der verbindlichen Stationen auf dem Weg zur Konfirmation.

Ziel/Themen
Ziel des Unterrichts ist es, die Kinder mit der Kirche vertraut zu machen. Nach dem Motto "wir gehören zusammen" werden sie fröhlich, spielerisch und vielfältig mit Themen des christlichen Glaubens bekannt gemacht. Zusammen mit ihren Gspänli werden die Kinder eine Ferienwoche im Kirchgemeindehaus erleben. Die Tages-Lagerwoche findet während der zweiten Herbstferienwoche statt.

Verantwortung der Eltern
An erster Stelle sind es die Eltern, die ihren Kindern den Glauben weitergeben. Der kirchliche Unterricht unterstützt und ergänzt die religiöse Erziehung in der Familie. Dabei ist es von grosser Bedeutung, dass die Eltern hinter diesem Unterricht stehen.

Themen
Während diesen zwei Blöcken lernen die Kinder die biblischen Wandergeschichten kennen. Wir beschäftigen uns mit der Bedeutung von Advent und Weihnachten, mit den Lebensgeschichten von Moses, Aaron und Mirjam, mit Abraham und Sarah und der schönen Umwelt, die uns Gott geschenkt hat. Die Kinder erfahren, was damals geschehen ist. Die Kirche als Gebäude werden sie kennen lernen, der Weg führt sie auch in die Orgel und auf den Kirchturm.

Punkte
Mit dem Besuch der MiniChile werden Ihrem Kind 30 Punkte gutgeschrieben. Es braucht weder Punkte noch Konfirmationsurkunde, um Christ und Mitglied unserer Kirche zu sein. Dennoch halten wir im kirchlichen Unterricht eine gewisse Kontinuität für sinnvoll. Sollte der Besuch der MiniChile für Ihr Kind schwierig sein, dann nehmen Sie bitte mit unserer Katechetin, Mirjam Binder, Kontakt auf. Gemeinsam werden wir eine Lösung suchen.